Kommunale Dienste & Landschaftspflege

Wurzelstockfräsen / Wurzelstockentfernung

Sicherlich kennen Sie das Problem mit den störenden Baumstümpfen in Ihrem Garten oder Ihrer Anlage.
Nach der Fällung eines Baumes bleibt der Stumpf im Boden, dieser stört oft bei Neuanpflanzungen oder beim Rasenmähen.
Der Baumstumpf wird einfach aus dem Boden herausgefräst.
Die Frästiefe können Sie bestimmen. Bei späterer Rasenansaat sollten es min. 20 cm sein, wollen Sie an der selben Stelle wieder einen Baum pflanzen sind auch 80 cm kein Problem.

Damit entfällt das oft schwierige und lästige Ausgraben und die
meist teuere Entsorgung.

Der daraus entstehende Abfall ist reines organisches Material, das innerhalb kurzer Zeit verrottet.
Danach können Sie sofort wieder Büsche, Blumen, Rasen usw. pflanzen.

Ihre Vorteile

  • kostengünstig
  • sauber in der Durchführung
  • keine Entsorgungskosten
  • Fräsmöglichkeiten in jedem Gelände
  • ohne aufwendige Erdarbeiten

Video zum Wurzelstockfräsen

Kommunalservice
Betz

Hallstadter Str. 4
96173 Staffelbach

Telefon
0 95 33 / 98 05 50
Fax
0 95 33 / 98 05 51

Mobil
0171 / 9 90 67 39

info@betz-ks.de
www.betz-ks.de

Zum Kontaktformular
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ok